VyprVPN – Leistungsstarkes und sicheres VPN

VyprVPN
Alles Wichtige zu VyprVPN

VyprVPN ist einer der leistungsstärksten und sichersten VPN-Anbieter der Welt.

Ein starkes Argument ist dabei, dass man alles selbst im Haus entwickelt und besitzt, von der Software über das Netzwerk bis hin zur DNS. Auch alle Daten werden selbst verarbeitet, Drittdienste sind nicht eingebunden oder beteiligt. Das schützt die Privatsphäre der Kunden noch zusätzlich.

Das Ganze bekommt man bereits zu einem sehr guten Einstiegspreis, der in der Basic-Version sogar unter fünf Euro pro Monat liegt, wenn man für ein Jahr bucht. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist damit durchaus top!

Endgeräte

Dieser Dienst läuft auf allen wichtigen Endgeräten und Betriebssystemen:

  • Windows
  • Mac
  • Android
  • iOS

Darüber hinaus gibt es auch Apps für TV und Route.

Geschwindigkeit

VyprVPN nimmt für sich in Anspruch, dass man im Breitband die höchste Geschwindigkeitsstufe zur Verfügung stellen kann.

Doch wie sieht es in der Praxis aus? Dort zeigen sich sehr gute Werte im Download (19,2 Mb/sec) und im Upload (11,7 Mb/sec). Sorgen um die Geschwindigkeit muss man sich also nicht machen.

Auch weitere, unabhängige Tests bestätigen dies. Außerdem sichert der Anbieter zu, dass die Netzwerk-Ingenieure stets ein wachsames Auge auf die weltweite Infrastruktur haben.

Weiter zu VyprVPN

Server

Die Serverlandschaft von VyprVPN ist sehr gut ausgebaut. Es gibt weltweit mehr als siebzig Serverstandorte, die über 700 Server und mehr als 200.000 IP-Adressen für anonymes Surfen zur Verfügung stellen.

In Deutschland befinden sich die Server in Frankfurt. Die meisten Serverstandorte gibt es in den USA, dort ist dieser VPN-Dienst in insgesamt acht Städten vertreten.

Datenschutz und Logging

VyprVPN führt einen Verbindungslog und gibt auch an, dass man minimale Datenmengen hält, die für Abrechnung und Fehlerbehebung notwendig sind.

Konkret betrifft diese Aufzeichnung für 30 Tage die ursprüngliche IP des Nutzers, die IP, die einem von VyprVPN zugewiesen wird, den Zeitpunkt des Starts und des Endes der VPN Verbindung sowie die Summe der genutzten Datenmenge.

Wem das Sorgen bereitet, der sollte sich logfreie VPN-Anbieter wie IPVanish näher ansehen.

Preise von VyprVPN

Preise VyprVPN
Interessante Preise bei VyprVPN

VyprVPN gibt es in zwei Preisklassen, die man jeweils für drei Tage gratis testen kann:

Standard
mit drei gleichzeitigen Verbindungen und einem unbegrenzten Datenlimit
zwischen 4,67 und 7,95 Euro pro Monat

Premiumr
mit fünf gleichzeitigen Verbindungen, einem unbegrenzten Datenlimit, einer Cloud und dem exklusiven Chameleon Protokoll
zwischen 6,67 und 11,95 Euro pro Monat

Weiter zu VyprVPN

Wer den Dienst einfach mal nur testen möchte, bekommt gratis eine Datenmenge von 500 MB zur Verfügung gestellt. Allerdings wird diese sehr schnell verbraucht sein, deshalb empfehlen wir, eines der Pakete ohne Datenlimit zu buchen und dann den dreitägigen Gratis-Test zu nutzen.